Jeder Mensch darf dort wohnen, wo es ihm/ihr gefällt. Niemand kommt dem anderen in die Quere. Geld und Arbeit verlieren ihren Stellenwert, denn jeder darf nach seinen Neigungen und Fähigkeiten leben. Wir brauchen nichts mehr zu bezahlen oder kaufen, wenn wir nicht wollen, denn Manifesting (so wie unsere Welt erscheint) ist Wille Wunsch Erwartung. Wir träumen unsere äußere Welt genauso wie einen Nachttraum. Was immer wir wollen, ist da. Wir sehen es am Leuchten in den Augen der Menschen, dass sie rundherum zufrieden und glücklich sind. Ängste, Furcht, Panik gibt es nicht mehr. Wir wissen, wir sind gut genug. Urteilen, verurteilen, beurteilen gibt es nicht mehr, denn wir haben verstanden, dass wir dadurch auch uns selber unterdrücken. Wir freuen uns einfach, dass es uns gibt, dass wir alles sein können, was wir wollen und dass wir das Recht haben, unser Leben zu genießen. Kein Neid, keine Habgier, kein Zorn verdunkeln unsere Vorstellungskraft. Das gehört längst der Vergangenheit an. Intuition, Schönheit und wirkliche Liebe sind unsere Motivation. Mein Gott, müsste das schön sein! Reichtum und Überfluss an allen Ecken und Enden. Traum, komm her und lass dich umarmen!

Die absolute Schönheit, sich selbst zum Ausdruck zu bringen

Ich war Reiseleiterin auf einem Kreuzfahrtschiff. Die neuen Passagiere kamen an Bord und während der nächsten 2 Stunden begegnete ich ungefähr 20 mal einer farbigen Frau. Irgendetwas haben wir miteinander zu tun, sagte ich ihr. Sie war keine meiner Gäste sondern Sängerin und obendrein wohnten wir zwei Kabinen von einander entfernt. Wir freundeten uns an. Sie hatte einen Gesangsabend und als Deko hatte sie auf einer Flasche Campagner bestanden. Nach der Show trafen wir uns in der Pianobar und ließen den Korken knallen. Wir saßen am Flügel, der Pianist spielte und sie sang einige der Lieder mit. Die meisten Passagiere waren schon ins Bett gegangen und wir waren fast allein. Alles war zwanglos. Sie sang, weil ihr danach war und es war schön. Plötzlich hörten wir eine männliche Stimme singen. Wir schauten auf den Pianisten aber der war es nicht. Etwas im Hintergrund stand ein alter Italiener und seine Stimme war fantastisch. Ich sah seine Augen, dieses Leuchten, diesen Glanz. Es war unbeschreiblich und mir kamen Tränen der Bewunderung und Rührung . Ich wusste plötzlich, dieser Mann ist im Moment total sich selber. Er bringt sich selber voll und ganz zum Ausdruck. Das war einer meiner schönsten Momente im Leben. Seitdem habe ich dieses schmerzliche Verlangen, dass die Menschen (inklusive mir selber) endlich sich selber sein dürfen. Das ist absolute Schönheit und Extase.

Sein ohne Bedingungen

Wir dürfen sein ohne Bedingungen. Niemand muß mehr arbeiten um leben zu dürfen, niemand muß mehr zahlen um essen zu können oder ein Dach über dem Kopf zu haben. Niemand sagt mehr, was andere zu tun oder zu lassen haben. Das ist für mich persönlich Freiheit und Liebe ohne Bedingungen.
Es heißt doch: "Licht liebt dich so sehr, dass es in jeder Form erscheint, die du dir wünscht und Leben liebt dich sosehr, dass es in jeder Frequenz schwingt, die du dir wünscht."
Da steht nirgends etwas von Geld und Arbeit, denn das würde bedeuten: Du darfst nur, wenn.....

Der spirituelle Erwachsene

Wenn Gott Göttin Alles ist, was ist, wie hätten wir uns da trennen sollen? Wo hätten wir denn hingehen können? Gut, wir können uns hinter einem Busch oder Felsblock verstecken und spielen: Ich habe nicht gehorcht, bin deshalb aus dem Paradies geworfen worden und bin jetzt total allein.
Als Kinder sind wir so vertieft in dieses "wir-tun-so-als-ob" Spiel, dass wir auch nicht darauf hören, wenn jemand sagt: Komm doch endlich aus deinem Versteck!
Wir sind wirklich mit aller Leidenschaft bei diesem Spiel. Ich stellte mir z. B. Bauchraumgötzen ins Leben, die mich hassen, weil ich ungehorsam war und die mich piesacken und mich büßen lassen. Und das alles für etwas, das nie stattgefunden hat? Das kommt schon haarscharf an Sado-Maso heran!
Ich, für meinen Teil, habe dieses Spiel jetzt lang genug gespielt; es langweilt!
Wenn ich endlich aus meinem Versteck komme, erkenne ich hoffentlich den kosmischen Witz und kann von Herzen drüber lachen!

Manifesting als ein Schlüssel zum Glück

Mein Gott, müsste das schön sein, sich einfach hinzusetzen, sich vorzustellen was man möchte und dann erscheint das! Frei von Schuld, Scham und sonstigem Störenden. Zu wissen, tun zu müssen um geben zu können ist schlicht falsch. Manifesting als Spiel, das Spaß macht, das uns spielen lässt wie unschuldige Kinder. Da ist nichts Schweres mehr, kein "du mußt" oder "ich zwinge dich", sondern einfach das Wissen, ICH BIN und habe einfach nur Spaß am Sein.

Meine neue Welt

Vor ein paar Tagen ging mir so durch den Kopf, wie meine Welt aussehen sollte und das erste, was mir klar wurde: Es ist eine Welt ohne Religionen. Allein die Vorstellung, dass Menschen hier auf diese Welt kommen, wissend, sie sind gut genug und das auch beibehalten, ist fantastisch. Auf diesem Wissen aufbauend, können sich die Menschen voll entfalten. Das erste mal seit tausenden von Jahren sind die Menschen frei! Keiner haut ihnen um die Ohren: Du bist nicht gut genug; du musst leiden, büßen, dich quälen lassen, weil das eine Tugend ist; dich umbringen lassen, weil du etwas verdienen musst. Die Menschen, die bereits vergiftet sind von diesem Schrott, bekommen entweder einen sofortigen Vergessenszauber oder sie wachen sofort aus dieser Hypnose auf.
Wann erscheint meine Welt endlich im Außen?

In meiner neuen Welt wird niemand mehr durch angebliche Liebe manipuliert. Niemand muß mehr für andere den Sklaven machen. Das hat keinen Platz mehr!

In meiner neuen Welt ist alles und jeder im Wohlstand, egal ob Menschen-, Tier-, Pflanzen- oder Mineralreich. Salopp ausgedrückt bedeutet das: Alles und jedem geht es "saugut"!

In meiner neuen Welt muß niemand mehr arbeiten und zahlen, nur um leben zu dürfen.

In meiner neuen Welt gibt es keine Hierarchien, keine Patriarchen, keine Oberhäupter, keine Untertan, denn all das ist "besser als", "schlechter als" und somit negatives Ego.

In meiner neuen Welt wissen die Menschen, sie sind zu 100% wert und dieser Wert ist eine Konstante.

In meiner neuen Welt hat niemand mehr Kontrolle über jemand anderen!

Meine neue Welt ist frei von Auserwählten. Auserwählt sein = besser als!

Meine neue Welt ist frei von Diktatoren und Diktatur und frei von Despoten.

Meine neue Welt ist frei von Angst.

In meiner neuen Welt gibt es keine Co-dependency! Niemand mehr ist krankhaft abhängig von etwas oder jemandem.
Es wäre interessant zu wissen, wie sich das auf die unverschämten Öl- und Energiekosten auswirkt

In meiner neuen Welt ist alles und jeder eine Bereicherung für alles und jeden und zwar Bereicherung im wahrsten Sinne des Wortes. Diese Art der Bereicherung hat wenig bis nichts mit Geld zu tun sondern es geht dahin, dass alles und jeder mehr und mehr das ist, was alles und jeder wirklich ist. Das ist Gewinn für alle!

Meine neue Welt ist frei von Negativität.

Seele, Geist und Schöpfung

seit einer Ewigkeit wird uns Menschen jetzt eingeredet, Männlichkeit sei Sex, Weiblichkeit sei Geld und das innere Kind sei Arbeit und das alles zusammen sei der Schöpfungsakt.
Männlichkeit ist mein eigenes göttliches Genie (Geist), Weiblichkeit ist meine ewige Seele (Kundalini) und mein wirkliches inneres Kind ist die Liebe.

Selbstausdruck

Sein ohne Bedingungen

Der spirituelle Erwachsene

Manifesting

Meine neue Welt

Seele, Geist und Schöpfung